akquise-helfer.de

Vorhang auf. Mit unserer Hilfe werden Sie von potenziellen Kunden wahrgenommen.

Was genau ist Akquise?

Unter Akquise werden alle Maßnahmen zur Gewinnung von Neukunden verstanden. Akquise ist ein Teil des Vertriebs. 

Besonders riskant ist es, in guten Zeiten die Akquise zu vernachlässigen, da Stammkunden genug Umsatz erwirtschaften. Das unerwartete Abwandern eines Kunden oder konjunkturelle Schwankungen können plötzliche Verkaufsdellen nach sich ziehen. Dann ist guter Rat teuer, denn Akquise funktioniert nicht auf Knopfdruck. Sie muss strategisch (=langfristig und geplant) in das Unternehmen implementiert werden.

Wir unterstützen Ihre Akquise in folgenden Bereichen:

Was gehört zur Akquise-Hilfe?

Wir können Ihnen helfen?

Die Aufgaben in der Akquise und im Vertrieb sind vielfältig. Exemplarisch geben wir eine Auswahl an Tätigkeiten, in denen wir Sie unterstützen oder die wir für Sie übernehmen können.

Sie bestimmen, in welchem Umfang wir für Sie neue Kunden ansprechen. Ob auf Stundenbasis, monatlichem Festbetrag oder anhand einer bestimmten Kontaktzahl, dauerhaft oder kurzfristig.

Ganz transparent sollen Sie wissen, was Sie für Ihr Geld bekommen. Budgetsicherheit ist wichtig. Deswegen verzichten wir auf Provisionen und arbeiten mit festen Stundensätzen oder auf Pauschalbasis. Das hat für Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Aufgaben, die Sie delegieren exakt skalieren können.

Exkurs: Ist Akquise gesetzlich erlaubt?

Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb gibt vor, wie Akquise betrieben werden kann und dient dem Schutz der Mitbewerber, der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie der sonstigen Marktteilnehmer vor unlauteren geschäftlichen Handlungen.

Bei der Ansprache von Privatpersonen sind die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme limitiert. Im Businessbereich haben Sie mehr Möglichkeiten.